Inklusion Schleswig-Holstein – Meldorf

Beauftragter für Menschen mit Behinderung der Stadt Meldorf

Inklusives Tanzcafe im Nindorfer Hof
Christine Schouwink, Michael Hegger und Bernd Gadermann freuen sich auf die Gäste in Nindorfer Hof

Inklusives Tanzcafé

Mit Musik und Bewegung gemeinsam Spaß haben –
für Menschen mit und ohne Behinderung und jeden Alters!

Berührungsängste abbauen und durch Gespräche und fröhliches Miteinander sich kennenlernen.
Auch wer nicht tanzen möchte, ist eingeladen zu kommen!

Hella Hammerich läutet mit uns und ihrem Akkordeon den Frühling ein.
Musik und Tanz bringen Freude ins Leben!

Am 29. Mai von 15 Uhr bis 17 Uhr (Einlass ab 14:30 Uhr)
im Nindorfer Hof, Hauptstraße 55, 25704 Nindorf bei Meldorf

Informationen zu der Veranstaltung:

  • Es wird kein Tanzpartner benötigt.
  • Die Teilnahme ist kostenfrei.
  • Jeder Gast zahlt seinen Verzehr, Kuchen und Getränke

 

Auf Euer Kommen freuen wir uns und bitten um Anmeldung
bei Christine Schouwink (schouwink-eutb@lebenshilfe-dithmarschen.de) bis zum 19. Mai 2022
oder bei Michael Hegger (meldorf@inklusion-sh.de) bis zum 22. Mai 2022.

Für diejenigen, die in den Orten und Städten entlang der B5 von Heide bis Brunsbüttel wohnen und keine Möglichkeit haben eigenständig anzureisen, bieten wir die Möglichkeit eines Fahrdienstes.
Das Fahrzeug hat 8 Sitzplätze inklusive einem Rollstuhlplatz.

Für die Planung ist eine rechtzeitige Anmeldung bis zum 22. Mai 2022
an meldorf@inklusion-sh.de notwendig.

Wir bitten dabei um die folgenden Angaben:

  • Vorname und Name
  • Telefonnummer für Rückfragen
  • die vollständige Adresse
  • und ob ein Rollstuhlplatz benötigt wird.

 

Bedanken möchten wir uns für die Spende des Spendenparlaments Dithmarschen
und für die Unterstützung des BürgerBus Meldorf und Umgebung.

Veranstalter:
Christine Schouwink –
EUTB (Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung)

Michael Hegger –
Beauftragter für Menschen mit Behinderung der Stadt Meldorf

Skip to content